Auferstehungskirche Ostheim – ein Ort für Bilder

Auferstehungskirche Ostheim – ein Ort für Bilder

Für interessierte Bilderschauer und -innen freuen wir uns, nach der derzeit noch laufenden Foto-Ausstellung zur Entstehung des “Paula-Dürre-Hauses” in Ostheim im Dezember eine Ausstellung mit Gemälden der Ostheimer Künstlerin Barbara Wiedemann ankündigen zu können. Unter dem Titel “Hoffnungsblau” werden träumerische, nachdenkliche Motive und Bilder mit “Wiedererkennung” den geneigten Besuchenden gefallen. Gehören Sie auch dazu?
Eröffnet wird die Ausstellung “Hoffnungsblau” am 5. Dezember um 9.30 Uhr im Gottesdienst, anschl. wird die Künstlerin beim Basar mit ihren Werken vor Ort sein.
Herzliche Einladung!

Hoffnungsblau.ppt