Gottesdienste im Mai finden statt, sofern der Inzidenzwert unter 200 bleibt

Gottesdienste im Mai finden statt, sofern der Inzidenzwert unter 200 bleibt

Das Presbyterium der Ev. Kirchengemeinde Köln Rath-Ostheim hat in seiner Sitzung am 26. April erneut über die Durchführung von Präsenzgottesdiensten beraten, da die Inzidenzzahl in der Stadt Köln sprunghaft angestiegen war und die Situation in den Intensivstationen eng wurde.
Wenngleich die Hygiene- und Schutzmaßnahmen in den Gottesdienststätten der Gemeinde gut und erfolgreich umgesetzt und von den Besuchenden umsichtig aufgenommen und eingehalten wurden (wofür wir allen Mitarbeitenden und Gottesdienstbesuchenden herzlich danken!), entschied das Presbyterium für ein Aussetzen von Präsenzgottesdiensten, sofern die Inzidenzzahl (Wert der Stadt Köln) über 200 liegt.
Hier auf der homepage finden Sie für alle Fälle einen „Gottesdienst für zuhause“ und werden sich auch eine Predigt und eine Musik zum Sonntag ansehen können.
Ganz herzlichen Dank für Ihr Verständnis und Mitgehen. Wir sehen uns ganz bald wieder! Bitte bleiben Sie gesund!
Ihre Pfarrerin und Vorsitzende Andrea Stangenberg-Wingerning