Ev. Kirchengemeinde Köln Rath-Ostheim

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Aus dem Presbyterium

Haushalt 2017

Das Presbyterium der ev. Kirchengemeinde Köln Rath-Ostheim hat im Dezember 2016 den Haushalt 2017 verabschiedet.

Dieser Haushalt wird in den Gemeindebüros ausliegen.

(Büro Rath:    Dienstag 9-11 Uhr, Donnerstag 15-17 Uhr)
(Bürozeit Ostheim:  Dienstag 9-11 Uhr, Freitag 14-16 Uhr)

Über folgenden Link kann der Haushaltsplan zur Einsicht herungeladen werden: Haushaltsbuch 2017

 

Haushalt 2015

Das Presbyterium der ev. Kirchengemeinde Köln Rath-Ostheim hat in seiner Sitzung vom 15.12.2014 hat den Haushalt 2015 verabschiedet.

Dieser Haushalt wird in der Zeit vom 10.01.2015 bis zum 10.02.2015 in den Gemeindebüros ausliegen.

(Büro Rath:    Dienstag 9-11 Uhr, Donnerstag 15-17 Uhr)
(Bürozeit Ostheim:  Dienstag 9-11 Uhr, Freitag 14-16 Uhr)

Über folgenden Link kann der Haushaltsplan zur Einsicht herungeladen werden: Haushaltsbuch 2015 Köln Rath-Ostheim

 

Haushalt 2016

Das Presbyterium der ev. Kirchengemeinde Köln Rath-Ostheim hat im Dezember 2015 den Haushalt 2016 verabschiedet.

Dieser Haushalt wird in den Gemeindebüros ausliegen.

(Büro Rath:    Dienstag 9-11 Uhr, Donnerstag 15-17 Uhr)
(Bürozeit Ostheim:  Dienstag 9-11 Uhr, Freitag 14-16 Uhr)

Über folgenden Link kann der Haushaltsplan zur Einsicht herungeladen werden: Haushaltsbuch 2016

 

Einladung zum Einführungsgottesdienst

Für den 4. März 2012 um 10.00 Uhr laden wir herzlich zu einem gemeinsamen Gottesdienst für Rath-Heumar und Ostheim  in die Auferstehungskirche Ostheim ein.

In diesem Gottesdienst wird das neue Presbyterium eingeführt und ausscheidende Presbyter und Ausschussmitglieder verabschiedet.

Anschließend laden wir herzlich zum Kirchenkaffee ein!

Über Ihr zahlreiches Erscheinen würden wir uns sehr freuen. Ein Gottesdienst in der Versöhnungskirche Rath-Heumar findet an diesem Sonntag nicht statt.

 

In Rath-Heumar wurde gewählt

Nach Schließung des Wahllokals um 17:00 Uhr wurde vom Wahlausschuss die Auszählung vorgenommen.

Diese hat folgendes Ergebnis erbracht:

Hahne_sw Walter Hahne 106 Ingrid_Hermann-Strojanov Irmgard Herrmann-Strojanov 78
mierke_sw Peter Mierke 122 Ubele_sw Gudrun Ubele 74
wackerbarth Ulrich Wackerbarth 73 walter_sw Josef Walter 109
wolf Susanne Wolf 111
Zahlliste sehen Sie hier. IMG_2338

 

Gewählt wurden damit Walter Hahne, Peter Mierke, Irmgard Herrmann-Strojanov, Gudrun Übele, Josef Walter und Susanne Wolf.

Wir gratulieren allen Gewählten und wünschen ihnen Gottes Segen in Ihrem neuen Amt.

Eine amtliche Bestätigung der Zahlen steht noch aus, das Presbyterium wird hier kurzfristig informieren.

Ebenso werden wir kurzfistig weitere begleitende Zahlen nachreichen.

Hier kommen noch ein paar Bilder von der Auszählung:

_DSC0091  _DSC0092

 
Weitere Beiträge...


Seite 1 von 2

Kinderfreizeit

Nach der Freizeit ist vor der Freizeit!

Die Kinderfreizeit vom 04.-18.08.2019 steht an.

Noch

bis zur Abfahrt nach Faak am See (Österreich)

In der Zwischenzeit lesen Sie einfach noch mal die Berichte der Freizeit 2018

Wir suchen Sie!


Die Evangelische Kirchengemeinde Köln Rath-Ostheim sucht für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen eine sozialpädagogische Fachkraft (m/w/d) in 25 Stunden Teilzeit (vorerst befristet auf 2 Jahre), Arbeitsbeginn: 01.11.2019.

Die Ev. Kirchengemeinde Köln Rath-Ostheim ist eine einladende Gemeinde, die für unterschied-lichste Gruppen und Altersschichten attraktive Angebote bietet. Sie hat ca. 3.200 Gemeindemit-glieder und ist in zwei Bezirken mit einer vielfältigen Ausprägung tätig. Gestaltet wird die Arbeit in der Gemeinde von einer Pfarrerin und einem Pfarrer sowie weiteren hauptberuflichen und ehrenamtlichen Mitarbeitenden. Die Stelle der derzeitigen Jugendleiterin, die nach mehr als 20 Jahren aus Altersgründen ausscheidet, wiederzubesetzen, ist dem Presbyterium ein wichtiges Anliegen.

Aufgabenbeschreibung:

  • Fortführung bestehender sowie Neugestaltung neuer innovativer Angebote für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.
  • Planung und ggf. Durchführung von Erholungs- und Bildungsmaßnahmen für Kinder und Jugendliche
  • Gewinnung und Begleitung von Ehrenamtlichen
  • Mitwirkung in der Konfirmandenarbeit
  • Vernetzung der Angebote vor Ort
  • Einwerben von Drittmitteln
  • Kindergottesdienst

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/-arbeit, Soziale Arbeit (Bachelor / Master / Diplom) oder vergleichbare Qualifikation.
  • Sie sind selbstorganisiert, kommunikativ, zielorientiert und verfügen über ein hohes Maß an Teamfähigkeit, um mit den unterschiedlichen Gruppen zusammenzuarbeiten.
  • Sie vertreten überzeugend die Werte der Evangelischen Kirche
  • Gute PC-Kenntnisse und Medienkompetenz
  • Führerschein (mindestens Klasse B)

Wir bieten:

  • Eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit guten und erfolgreich installierten Angeboten sowie die Chance für eigene Gestaltungsmöglichkeiten.
  • Vergütung nach BAT-KF
  • Zusätzliche Altersversorgung (KZVK)
  • Möglichkeit zur fachspezifischen Fort- und Weiterbildung
  • Ein großes Netzwerk aus Kolleginnen und Kollegen anderer Gemeinden im Kirchenkreis sowie Unterstützung durch das kreiskirchliche Referat für Jugend, Frauen und Männer.

Für Rückfragen steht Ihnen der Vorsitzende des Jugendausschusses, Herr Joachim Ruppersberg (E-Mail: joachim.ruppersberg@ekir.de) gerne zur Verfügung.

Ihre vollständige Bewerbung (bevorzugt digital) richten Sie bitte bis zum 12.09.2019 an die Vorsitzende des Presbyteriums, Frau Pfarrerin Andrea Stangenberg-Wingerning (E-Mail: andrea.stangenberg-wingerning@ekir.de, Postanschrift: Heppenheimer Str. 5, 51107 Köln).