Ev. Kirchengemeinde Köln Rath-Ostheim

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
2015

Nachtreffen der Freizeiten

Ein unglaublich geladener Gottesdienst!

16.08.2015: Eine Woche ist es her, dass die Kinder und Jugendlichen von ihren Freizeiten in Dänemark zurück gekommen sind. Und schon fand der Dankgottesdienst und das Freizeit-Nachtreffen statt. In der voll besetzten Kirche ergänzten sich die 45 Kinder hervorragend mit den 28 Jugendlichen zu einem 70-köpfigen Chor der Freizeiten der die Atmosphäre in der Kirche mit unglaublich viel Energie auflud. Zwischen den einzelnen Liedern stellte die Kinderfreizeit ihre Ergebnisse zum Thema der Freizeiten "Miteinanderleben" vor. Das waren Beiträge zu den Bereichen Ausländer/Flüchtlinge, Integration/Inklusion, Mobbing, Miteinander/Gemeinschaft. Einer der Höhepunkte war ein Flashmob der Jugendlichen, der eindrucksvoll die Kraft der Gemeinschaft demonstrierte. Als Kinder und Jugendliche dann das selbst umgeschriebene Freizeitlied sangen, waren die Emotionen greifbar. Das war ein ganz besonderer und ergreifender Abschluss.

Nach Kaffee und Kuchen gab es zwei kurze Filme mit Momenten und Höhepunkten aus den beiden Freizeiten, so dass sich alle ein Bild von der wunderbaren Zeit in Dänemark machen konnten.

 

Kinderfreizeit ist zurück

Und auch die Kinder sind zurück.

Wir freuen uns, dass auch die Kinderfreizeit mit zwar sehr müden, aber doch sehr zufriedenen, Kindern und Betreuern mit dem Bus wieder heil in Rath angekommen ist.

Ebenso freuen wir uns schon auf den Gottesdienst am Sonntag 16.08. um 11.00 Uhr in der Versöhnungskirche.

Wir danken allen Mitarbeitern der beiden Freizeiten und warten nun auf die Ankündigung für die Freizeit(en) im nächsten Jahr

P.S: Wir versprechen, im nächsten Jahr für besseren Handyempfang in der Unterkunft zu sorgen, damit wir wieder mehr Kommentare und Bilder auf diesen Seiten lesen können.

Auch hier kommt ein Nachtrag mit Bildern:

P.P.S: Ob Martin den Film schon zum Gottesdienst fertig hat?

_DSC_0001_DSC_0002_DSC_0007_DSC_0010_DSC_0011_DSC_0012_DSC_0013_DSC_0014_DSC_0017_DSC_0018_DSC_0022_DSC_0025_DSC_0026_DSC_0029

 

Wir sind zurück!

Wir sind gut zurück!

06.08.2015: Morgens um 10 Uhr haben wir Syvstjernen wieder übergeben und un mit unserem kleinen HogwartsExpress auf den Weg zur Fähre gemacht. Mittags waren wir wieder in Rostock und es gab erstmal eine leckere Pizza. Weil der Bus schon bereit stand, konnten wir eher starten und waren  um 22:30 Uhr wieder am Gemeindezentrum.

Zwei wundervolle Wochen mit tollen Aktionen und Erfahrungen liegen hinter uns. Wir wären gerne alle noch geblieben!

Am Sonntag, 16.08.2015 ab 11 Uhr findet das große Nachtreffen statt. Beginnend mit einem Gottesdienst stellen wir zusammen mit der Kinderfreizeit vor, was wir zum Thema Miteinanderleben erarbeitet haben. Danach gibt es den Freizeitfilm und ein wenig gemütliches Ausklingenlassen mit vielen Geschichten und Erinnerungen aus unserer germinsamen Zeit.

Es war supertoll mit Euch!

Euer Jugendfreizeit-Team

 

Ein kleiner Nachtrag mit ein paar Bildern von der Rückkunft:

_DSC_7281_DSC_7282_DSC_7286_DSC_7287_DSC_7291_DSC_7292_DSC_7293_DSC_7294_DSC_7296_DSC_7297_DSC_7302_DSC_7303_DSC_7304_DSC_7305_DSC_7306_DSC_7315_DSC_7319_DSC_7320_DSC_7321_DSC_7324

 

 

Endlich richtig Sonne

Endlich richtig Sonne

Blokhus, 06.08.2015: Nachdem es gestern monsunartig geregnet hat ist es heute umso wärmer. Wir nutzen die Sonne voll aus. Heute vormittag stand Schwimmen auf dem Plan und jetzt geht es wieder auf ins Dorf.

Sonnige Grüße und und bis bald,

Strand bei strahlendem Sonnenschein

eure Kinderfreizeit

 

Gruppenarbeit und die Olympiade

Gruppenarbeit und die Olympiade

Blokhus, 04.08.2015: Die Arbeit ruft...naja, nicht ganz, mit viel Spaß und Leidenschaft erarbeiten wir natürlich auch auf dieser Freizeit wieder ein Thema und gestalten den Gottesdienst. Auf dem Foto unten sieht man die Kinder vertieft in ihre Projekte.

Gestern sind Spiel und vor allem Sport aber keineswegs zu kurz gekommen. Am Nachmittag konnten die Olympioniken bei blauem Himmel und Sonnenschein ihr sportliches Können in den unterschiedlichsten Disziplinen unter Beweis stellen. Heute werden dann am Abend noch die Sieger gekürt. Wir sind weiter gespannt!

Es kommen noch ein paar spannende und kreative Tage auf alle in Blokhus zu. Die Stimmung ist gut und wir senden wie immer beste Grüße aus dem Norden Dänemarks,

 

eure Kinderfreizeit.

 

Die Kinder und ihre Projekte

 


Seite 1 von 4

Kinderfreizeit

Nach der Freizeit ist vor der Freizeit!

Die Kinderfreizeit vom 04.-18.08.2019 steht an.

Noch

bis zur Abfahrt nach Faak am See (Österreich)

In der Zwischenzeit lesen Sie einfach noch mal die Berichte der Freizeit 2018

Wir suchen Sie!


Die Evangelische Kirchengemeinde Köln Rath-Ostheim sucht für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen eine sozialpädagogische Fachkraft (m/w/d) in 25 Stunden Teilzeit (vorerst befristet auf 2 Jahre), Arbeitsbeginn: 01.11.2019.

Die Ev. Kirchengemeinde Köln Rath-Ostheim ist eine einladende Gemeinde, die für unterschied-lichste Gruppen und Altersschichten attraktive Angebote bietet. Sie hat ca. 3.200 Gemeindemit-glieder und ist in zwei Bezirken mit einer vielfältigen Ausprägung tätig. Gestaltet wird die Arbeit in der Gemeinde von einer Pfarrerin und einem Pfarrer sowie weiteren hauptberuflichen und ehrenamtlichen Mitarbeitenden. Die Stelle der derzeitigen Jugendleiterin, die nach mehr als 20 Jahren aus Altersgründen ausscheidet, wiederzubesetzen, ist dem Presbyterium ein wichtiges Anliegen.

Aufgabenbeschreibung:

  • Fortführung bestehender sowie Neugestaltung neuer innovativer Angebote für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.
  • Planung und ggf. Durchführung von Erholungs- und Bildungsmaßnahmen für Kinder und Jugendliche
  • Gewinnung und Begleitung von Ehrenamtlichen
  • Mitwirkung in der Konfirmandenarbeit
  • Vernetzung der Angebote vor Ort
  • Einwerben von Drittmitteln
  • Kindergottesdienst

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/-arbeit, Soziale Arbeit (Bachelor / Master / Diplom) oder vergleichbare Qualifikation.
  • Sie sind selbstorganisiert, kommunikativ, zielorientiert und verfügen über ein hohes Maß an Teamfähigkeit, um mit den unterschiedlichen Gruppen zusammenzuarbeiten.
  • Sie vertreten überzeugend die Werte der Evangelischen Kirche
  • Gute PC-Kenntnisse und Medienkompetenz
  • Führerschein (mindestens Klasse B)

Wir bieten:

  • Eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit guten und erfolgreich installierten Angeboten sowie die Chance für eigene Gestaltungsmöglichkeiten.
  • Vergütung nach BAT-KF
  • Zusätzliche Altersversorgung (KZVK)
  • Möglichkeit zur fachspezifischen Fort- und Weiterbildung
  • Ein großes Netzwerk aus Kolleginnen und Kollegen anderer Gemeinden im Kirchenkreis sowie Unterstützung durch das kreiskirchliche Referat für Jugend, Frauen und Männer.

Für Rückfragen steht Ihnen der Vorsitzende des Jugendausschusses, Herr Joachim Ruppersberg (E-Mail: joachim.ruppersberg@ekir.de) gerne zur Verfügung.

Ihre vollständige Bewerbung (bevorzugt digital) richten Sie bitte bis zum 12.09.2019 an die Vorsitzende des Presbyteriums, Frau Pfarrerin Andrea Stangenberg-Wingerning (E-Mail: andrea.stangenberg-wingerning@ekir.de, Postanschrift: Heppenheimer Str. 5, 51107 Köln).