Ev. Kirchengemeinde Köln Rath-Ostheim

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Allgemeines

Konfirmation zu Pfingsten

8. Juni 2014: Bei allerschönstem Wetter fand die Konfirmation in Ostheim und dann etwas später in Rath statt. Zum ersten Mal wurde sie damit nicht Mitte Mai, sondern erst Pfingsten durchgeführt. Das soll den Familien bessere Gelegenheit zum Feiern geben. Auch weit angereiste können durch den zusätzlichen Feiertag bis abends bleiben und entspannt den Tag genießen.

So wurden denn 22 junge Menschen konfirmiert, 18 in Rath und 4 in Ostheim.

 

Die Impulse der Gemeinde ist gestern in den Druck gegangen.

Wer schon mal lesen möchte, folge diesem Link: Impulse 2014

Viel Spass beim Lesen!

 

 

Die neue Impulse ist da

Die Version 2014-2 ist gerade erschienen

Bitte hier lesen.

 

 

Dienstag, 25. Februar, 19.30 Uhr im Ev. Gemeindezentrum in Köln-Rath-Heumar, Im Wasserblech 1c

 

Pfarrer Gerhard Wenzel stellt sein gerade neu erschienenes Buch „Das diakonische Engagement der Hugenotten in Frankreich – von der Reformation bis 1685“ der Öffentlichkeit vor. Er wird den Inhalt und die wissenschaftliche Bedeutung seines Werkes für jeden verständlich, unterhaltsam und mit Zitaten aus seinem Buch nahe bringen. Vorkenntnisse sind nicht nötig. Die Hugenotten - so nannte man die französischen Protestanten - haben sich in besonderer Weise der Armen und Kranken angenommen und bleiben mit diesem Engagement von Angesicht zu Angesicht vorbildlich für uns heute. Dazu gibt es musikalische Zwischenspiele von Georg, Sigrid, Laurin und Sina Sachse. Moderation: Dr. Martin Bock (Melanchthon-Akademie).


 

Soeben wurde die neue Impulse zum Drucker geschickt und auf den Internet-Seiten veröffentlicht.

Sie können die Zeitung hier als PDF oder Flash lesen.

Nehmen Sie sich die Zeit und blättern sie ein wenig.

Die Redaktion freut sich immer über Rückmeldungen.

 

 

Am 10. März 2013 fand der Gottesdienst zur Vorstellung der Konfirmanden statt. Er trug den Titel "Das Leid der Welt und das Leid Jesu als Herausforderung für unseren Glauben". Es war ein bewegender Gottesdienst mit Tiefgang, sehr interessant gestaltet und vorgetragen durch die Konfirmanden.

 


Seite 2 von 3

Kinderfreizeit

Nach der Freizeit ist vor der Freizeit!

Die Kinderfreizeit vom 04.-18.08.2019 steht an.

Noch

bis zur Abfahrt nach Faak am See (Österreich)

In der Zwischenzeit lesen Sie einfach noch mal die Berichte der Freizeit 2018

Ganzen Kalender anzeigen